Datenschutz
Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Internetseite so gut wie möglich nutzen können. Wenn Sie ohne eine Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, erklären Sie hiermit Ihr Einverständnis zum Empfang aller Cookies auf der Internetseite von Amgen. Sie können jedoch auf Wunsch Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Für nähere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie unter Richtlinie zum Umgang mit Cookies

Datenschutzhinweis

Amgen GmbH und/oder seine Tochtergesellschaften und Co-branded-Partner (kollektiv „Amgen", „wir" oder „unser(e)") verpflichten sich zur Wahrung Ihrer Privatsphäre und zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen. In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir den Umgang mit dem Datenschutz.

Wenn Sie ein Angehöriger des Gesundheitswesens oder einer Gesundheitsorganisation sind, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung für Angehörige des Gesundheitswesens.

Amgen wird Informationen über Sie in Übereinstimmung mit den gültigen gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf den Schutz personenbezogener Informationen verwenden.

Wir empfehlen allen Nutzern unserer Website, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen, damit sie mehr über die Strategien und Praktiken erfahren, die wir zum Schutz personen- und gesundheitsbezogener Informationen und zum besseren Verständnis unserer Beziehungen mit Drittparteien mit Zugang zu diesen Informationen entwickelt haben.

Mit der Nutzung unserer Website bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen haben und sich mit unseren Datenschutzerklärung einverstanden erklären.

  1. Bei welchen Gelegenheiten sammeln wir personenbezogene Informationen über Sie und welcher Art sind diese?

    Personenbezogene Informationen, wie sie im Zusammenhang mit dieser Erklärung verwendet werden, beziehen sich auf alle Informationen zu Ihrer Identität oder Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden können, wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wenn personenbezogene Informationen auch Informationen über Ihre Gesundheit oder die Ihres Patienten enthalten, bezeichnen wir die Informationen als „gesundheits- und personenbezogene Informationen".

    Wenn Sie sich für die Weitergabe von personenbezogenen Informationen entscheiden, hat Amgen möglicherweise Zugriff auf Folgendes:
    • Informationen, die Sie freiwillig weitergeben
      • Wenn Sie sich bei unseren Websites registrieren oder bestimmte Funktionen unserer Websites ohne Registrierung nutzen, an unseren interaktiven Serviceleistungen (wie Fragebögen, Gesundheitsumfragen, Instrumente zum Versorgungsmanagement oder Bewertungen der Versorgungsqualität) oder an einem der Diskussionsforen oder Chat-Rooms von Amgen teilnehmen möchten, müssen Sie möglicherweise Ihre personenbezogenen und/oder gesundheitsbezogenen Informationen einreichen bzw. diese freiwillig offenlegen.
      • Wenn Sie ein Angehöriger des Gesundheitswesens oder einer Gesundheitsorganisation sind, liegt es in Ihrer Verantwortung, die Genehmigung und Einwilligung Ihres Patienten einzuholen, seine gesundheits- und personenbezogenen Informationen über unsere Websites an Amgen weiterzuleiten. Mit der Einreichung solcher Informationen erklären und versichern Sie, dass Sie die Genehmigung Ihres Patienten für diesen Schritt eingeholt haben. Beachten Sie bitte, dass die Patienteninformationen in keinem Diskussionsforum oder Chat-Room von Amgen offengelegt werden dürfen.
    • Informationen, die von unserer Website von Ihrem Computer oder elektronischen Gerät gesammelt werden
      • Wir sammeln Informationen über Ihren Computer oder Ihr elektronisches Gerät, wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Internet-Ressourcen nutzen. Bei diesen Informationen kann es sich um Ihre Internet-Protokoll-(IP)-Adresse, den Browser-Typ, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuches und Informationen handeln, die von Tracking-Technologien geliefert werden, zum Beispiel Cookies.
        Wenn Sie ein mobiles Gerät verwenden, um unsere Websites aufzurufen und Internet-Ressourcen zu nutzen, werden wir möglicherweise auch Informationen über Ihr Gerät (z. B. Gerätetyp) oder über Ihre Nutzung unserer mobilen Websites und anderer mobiler Ressourcen sammeln.
      • Diese Datensammlung macht es uns möglich, während Ihres Besuches unserer Websites mit Ihnen zu kommunizieren, statistische Analysen durchzuführen und Ihre Nutzung unserer Internet-Ressourcen durch personalisierten Inhalt zu vereinfachen.

      Weitere Informationen über Amgens Anwendung von Cookies sind in unserer - Richtlinie zum Umgang mit Cookies.


  2. Warum verarbeiten wir personenbezogene Informationen über Sie?
    • Um Ihnen Zugang zu den Internet-Serviceleistungen von Amgen zu ermöglichen, z. B. zu Fragebögen, Gesundheitsumfragen, Instrumenten zum Versorgungsmanagement, Bewertungen der Versorgungsqualität oder sonstigen Internet-Ereignissen.
    • Um Ihnen die Teilnahme am Diskussionsforum oder Chat-Room von Amgen zu ermöglichen.
    • Um Ihr Verständnis darüber zu verbessern, wie unsere Produkte zur Behandlung der Krankheiten, für die sie zugelassen sind, eingesetzt werden.
    • Um Daten zu kumulieren, die für Amgens Geschäftszwecke genutzt werden, z. B. in der Forschung, um unsere Produkte zu verbessern und für Analysen, die unsere Serviceleistungen verbessern. Solche kumulierten Daten können in einigen Fällen eine Kombination aus personenbezogenen Daten darstellen, die von Ihnen sowie auch anderen Nutzern unserer Website stammen.
    • Für Zwecke der Sicherheitsberichterstattung und Pharmakovigilanz: Wenn Sie Amgen in Bezug auf Ihre Erfahrung mit der Anwendung eines unserer Produkte kontaktieren, werden wir möglicherweise die Informationen aufnehmen, die Sie in Sicherheitsberichten zur Verfügung stellen und die wir bei den Aufsichtsbehörden einreichen müssen (z. B. der U.S.-amerikanischen Federal Food and Drug Administration). Wir werden die Informationen möglicherweise auch dafür verwenden, um den verschreibenden Arzt zur Nachverfolgung eines unerwünschten Ereignisses im Zusammenhang mit der Anwendung unseres Produkts zu kontaktieren.


  3. Wer kann Zugang zu Ihren personenbezogenen Informationen erhalten?

    Ihre personenbezogenen Informationen können nur von Amgen und Drittparteien eingesehen werden, die als Datenverarbeiter personenbezogene Informationen nach den Anweisungen von Amgen verarbeiten. Wir werden unter Umständen Drittparteien in Anspruch nehmen, um Service-Leistungen und Informationen auf unseren Websites sowie einige Co-branded-[gemeinsame]-Service-Leistungen in Partnerschaft mit anderen Drittparteien anzubieten, mit denen Amgen zusammenarbeitet (zum Beispiel mit anderen pharmazeutischen Unternehmen), falls Sie einer solchen Nutzung zugestimmt haben. Die Offenlegung und Nutzung von personenbezogenen Informationen durch Drittparteien, die nach den Anweisungen von Amgen handeln, wird durch Vereinbarungen geregelt, in denen ein angemessener Schutz von personenbezogenen Informationen verlangt wird.

    Auf einer Co-branded-Website werden Sie sowohl das Logo von Amgen als auch das Logo des Co-branded-Partners auf dem Bildschirm sehen. Um auf die Service-Leistungen einer Co-branded-Website zugreifen zu können, müssen Sie möglicherweise ein neues Internet-Anmeldeformular ausfüllen. Diese Anmeldeinformationen können an die Co-branded-Partner von Amgen weitergeleitet werden.

    Wo dies aufgrund von geltenden Gesetzen, Bestimmungen und Vorschriften erforderlich ist, werden wir personenbezogene Informationen den Aufsichtsbehörden und Ethikkommissionen offenlegen, und/oder unter bestimmten begrenzten Umständen muss Amgen ggf. auch Ihre personenbezogenen Informationen als Antwort auf eine gerichtliche Anordnung, Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl, ein Gesetz oder eine Vorschrift freigeben.

    Wir werden keine direkt oder indirekt identifizierbaren Informationen oder gesundheits- und personenbezogenen Informationen, die Sie auf unserer Website zur Verfügung stellen, an eine unabhängige Drittpartei verkaufen oder offenlegen.

  4. Wo werden Ihre personenbezogenen Informationen verarbeitet?
    Amgen ist ein multinationales Unternehmen, das weltweit Datenzentren unterhält, z. B. in den Europäische Union und den Vereinigten Staaten (Unternehmenshauptsitz von Amgen). Amgen verarbeitet personenbezogene Informationen in weltweiten Datenbanken, auf die autorisiertes Amgen-Personal weltweit zugreifen kann. Übermittlungen von personenbezogenen Informationen an Amgen Inc. werden in Übereinstimmung mit den gültigen Datenschutzgesetzen durchgeführt. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten zwischen Amgen und ihren Konzerngesellschaften erfolgt nach den geltenden Gesetzen und unserer Bindenden Unternehmensrichtlinie (BCR). Für weitere Informationen über die BCR, einschließlich Ihrer Möglichkeit, sich gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die gegen die BCRverstößt, zu beschweren, besuchen sie bitte die Seite www.amgen.com/bcr/. Unabhängig davon, wo Ihre personenbezogenen Informationen gesammelt und verarbeitet werden, hält Amgen die entsprechenden administrativen, technischen und physischen Sicherheitsmaßnahmen ein, um Informationen über Sie zu schützen.

  5. Wie wir Ihre personenbezogenen Informationen schützen

    Amgen wird entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, und zwar sowohl zum Zeitpunkt der Konzeption des Verarbeitungssystems als auch zum Zeitpunkt der Verarbeitung selbst, um die Sicherheit aufrechtzuerhalten und unautorisierte Verarbeitung zu verhindern.

    Damit der Schutz und die Integrität der personen- und gesundheitsbezogenen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, gewährleistet ist, werden wir unter Umständen Verschlüsselungspraktiken anwenden. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme werden alle personenbezogenen und/oder gesundheits- und personenbezogenen Informationen hinter Firewalls gespeichert, damit Eindringlinge keinen Zugriff erhalten.

  6. Unsere Richtlinie in Bezug auf Kinder

    Der Inhalt und die Service-Leistungen von Amgens Website sind für erwachsene Nutzer vorgesehen. Die Website richtet sich nicht an Kinder. Wenn wir erfahren, dass ein minderjähriger Nutzer von sich aus personenbezogene oder gesundheitsbezogene Informationen auf unsere Website gestellt hat oder dass ein Nutzer Informationen über einen minderjährigen Patienten zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese Informationen in unserer aktiven Datenbank löschen.

  7. Änderungen in unserer Datenschutzerklärung

    Wir werden personenbezogene Informationen nur auf die Art und Weise verwenden, die in unserer Datenschutzerklärung, die zum Zeitpunkt der Erhebung Ihrer Informationen in Kraft war, beschrieben ist. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung jederzeit durch Veröffentlichung von Revisionen auf unserer Website zu ändern. Falls wir zu irgendeinem Zeitpunkt beschließen, personenbezogene Informationen anders zu verwenden, als zum Zeitpunkt ihrer Erhebung angegeben, werden wir die Nutzer per E-Mail benachrichtigen, soweit wir deren E-Mail-Adresse vorliegen haben. Sie werden zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit erhalten, zusätzliche Verwendungen oder Offenlegungen Ihrer personenbezogenen Informationen, die Sie uns vor der Änderung unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt haben, zu wählen.

  8. Links zu anderen Websites

    Die Websites von Amgen beinhalten Links zu anderen Websites, die Sie unserer Meinung nach nützlich und informativ finden könnten. Bedenken Sie jedoch bitte, dass wir den Inhalt oder die Service-Leistungen dieser Websites nicht unterstützen oder empfehlen und dass wir für die Datenschutzpraktiken dieser anderen Websites nicht verantwortlich sind. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, zur Kenntnis zu nehmen und zu lesen. Denken Sie daran, dass sich die Aussagen in dieser Datenschutzerklärung ausschließlich auf die Informationen beziehen, die von Amgen gesammelt werden.

  9. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Informationen auf?

    Im Allgemeinen bewahren wir personenbezogene Informationen so lange auf, wie dies für die bestimmten geschäftlichen Zwecke, für die sie gesammelt wurden, erforderlich ist. In einigen Fällen könnten wir verpflichtet sein, aufgrund bestimmter Gesetze, Bestimmungen oder Verfahrensregeln, die für unser Geschäft gelten, Informationen für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

  10. Wie können Sie uns bezüglich Anfragen oder Ausübung Ihrer Zugriffsrechte kontaktieren?

    Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung haben oder die personenbezogenen und/oder gesundheits- und personenbezogenen Informationen, die Sie Amgen zuvor zur Verfügung gestellt haben, korrigieren, aktualisieren oder löschen möchten, wenden Sie sich bitte an Amgen unter

    Seien Sie sich bitte bewusst, dass Amgen unter bestimmten Umständen möglicherweise verpflichtet ist, bestimmte Informationen über Sie zu speichern.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 14. Oktober 2014 aktualisiert.