Prolia Osteoporose

Kontakt

X

Fachinformationen

X

Prolia®


Prolia® (Denosumab) ist ein Antikörper gegen den RANK-Liganden, der bei Patienten mit Osteoporose und erhöhtem Risiko für Frakturen den Knochen stärkt und das Frakturrisiko verringert.

Bezeichnung des Arzneimittels

Packungsgrößen

PZN

Prolia® 60 mg Injektionslösung in einer Fertigspritze 1 Fertigspritze verblistert mit Nadelschutz 06145082

Liste der sonstigen Bestandteile

Essigsäure 99 %*, Natriumhydroxid (zur pH-Wert-Einstellung)*, Sorbitol (E 420), Polysorbat 20, Wasser für Injektionszwecke
* Der Acetatpuffer wird durch Mischen von Essigsäure mit Natriumhydroxid gebildet

Dauer der Haltbarkeit und besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung

3 Jahre.
Im Kühlschrank lagern (2 °C – 8 °C).
Nicht einfrieren.

Weitere Informationen und Hinweise

Für dieses Arzneimittel ist behördlich genehmigtes Schulungsmaterial unter www.Prolia-RM.de verfügbar.

Weitere Links und Downloads

Sicherheitsdatenblätter prolia.amgen.de

Produktinformation



Weitere Informationen

Loggen Sie sich bitte für weitere Informationen ein:



Top